Lebensretter gesucht

Als wir von dem Schicksal von Lukas aus Elchingen erfahren haben, der an Leukämie erkrankt ist, wollten wir etwas tun. Wir sehen uns in der Verantwortung als Unternehmen einen kleinen Teil als Helfer beizutragen.

Bei der Erkrankung des erst 17-Jährigen handelt es sich um eine spezielle Form der Leukämie, bei dem er eine Knochenmarktransplantation benötigt.

Da haben wir einfach unser Hammer-Team darauf angesprochen und sofort haben sich einige dazu bereit erklärt, sich für eine potenzielle Knochenmarkspende zu registrieren.

Am Sonntag, den 27. Januar, sind wir mit dabei und lassen uns im Konstantin-Vidal-Haus in Oberelchingen für die potenzielle Knochenmarkspende registrieren. Jeder junge Erwachsene bis 40 Jahre, der Lukas mit der Registrierung unterstützen will, ist zwischen 13 und 17 Uhr willkommen. Die Registrierung ist einfach, hier wird lediglich eine Speichelprobe genommen. Damit kann Lukas geholfen werden und auch anderen die das gleiche Schicksal tragen müssen.

Nähere Infos gibts unter:

https://www.stefan-morsch-stiftung.com

Vielleicht können wir auf dem Weg andere Unternehmen erreichen die auch mit dabei sind. ALSO BITTE TEILEN.

MENÜ
Kenf & Bely Sicherheitskonzepte GmbH